... mit Pfarrer Lauer in Rom und Taizé!

 Quo Vadis 2019 Programm und Anmeldung

Rom1Rom2

Taizé-Fahrt im Oktober 2018

Taize10Taize0
Taize8Taize9Taize5
Taize4Taize6Taize7

 

 

 

 

 

https://www.taize.fr/

Taizé – Was ist das?
Die Gemeinschaft der Brüder (Communauté) von Taizé schafft einen Ort, an dem Jugendliche einander und Gott begegnen können. Das Leben dort ist einfach, verzichtet auf Luxus und äußerlichen Komfort, dadurch entsteht Raum für inneren Reichtum.
Frère Roger sagte 2005: „Je mehr man ganz einfach und bescheiden betet, desto mehr sieht man sich veranlasst, zu lieben und es mit seinem Leben zum Ausdruck zu bringen.“

Dreimal am Tag bleibt auf dem Hügel von Taizé alles liegen und stehen: die Arbeit, die Bibeleinführungen, die privaten Aktivitäten, die Gespräche in den Kleingruppen. Die Glocken rufen zum Gebet in der Kirche. Hunderte, oft tausende junge Menschen aus der ganzen Welt beten und singen gemeinsam mit den Brüdern der Communauté. Gesang und Gebet führen in die Stille. Mit so vielen Menschen aller Nationen und Religionen gemeinsam aktiv zu schweigen ist eine schwer in Worte zu fassende Erfahrung. Es geht dabei um alle Menschen, um dich, um Gott.

Taizé wirft existenzielle Fragen auf und bietet Zeit sie zu diskutieren.
Taizé ist Seelennahrung, gelebter Frieden, Nachhaltigkeit und Globalisierung, wie sie im Idealfall sein könnten.
Taizé ist Gemeinschaft mit Gott und den Menschen.
Taizé berührt dein Herz.