Laut Beschluss der Dienstversammlung vom 13.08.2020 ist der Einsatz digitaler Endgeräte im Unterricht ab Klasse 9 gestattet. Notebook, Laptop oder Tablet können Papier und Stift ersetzen, Smartwatches und Smartphones als Arbeitsgeräte sind nicht zulässig. Den Zugang zum schuleigenen WLAN gestatten wir ab Jahrgangsstufe E. Vorraussetzung dafür ist die Unterzeichnung folgender Selbstverpflichtungserklärungen, die zu Beginn jeden Schuljahrs bei den Tutor*innen und Tutoren beziehungsweise den Klassenlehrer*innen und Klassenlehrern eingereicht werden sollen. Es ist nicht mehr notwendig einen Antrag auf Benutzung eines Endgeräts zu stellen. Ab Klasse 9 ist das in allen Fächern generell erlaubt, wenn die Selbstverpflichtungserklärung vorliegt und von der Schulleitung abgezeichnet wurde.

Selbstverpflichtungserklärung für die Mittelstufe

Selbstverpflichtungserklärung für die Oberstufe